powered by YOOYAMA

Golden Milk – herrlichen Aromen

Golden Milk oder Kurkuma-Milch ist ein köstliches gesundes Getränk, das in den letzten Jahren immer beliebter wurde. Und das liegt nicht nur am wunderbaren Aroma dieser Milch, sondern vielleicht auch ein bisschen daran, dass Kurkuma ein echtes Superfood ist. In der ayurvedischen Heilkunst wird Kurkuma allerlei Wirksamkeit zugesprochen. Und auch wenn man vielleicht nur bedingt an einige der angeblichen Wirkweisen glaubt, so kann Kurkuma die Verdauung positiv beeinflusst. Und es kann eine antiinflammatorische Wirkung haben. Und es sieht wundervoll aus, duftet herrlich und könnte auch Teil eines Rituals werden. Eine unserer Freundinnen trinkt es jeden Abend und schläft seitdem angeblich sehr viel besser.

Dabei ist es einfach zuzubereiten und damit gesünder als alles, was Sie in einem Café bestellen. Es ist doch immer so, breitet es frisch zu und Ihr wisst, was Ihr zu Euch nehmt. Nur auf eins müsst Ihr achten: Tragt beim Schälen der Kurkuma Handschuhe! Ansonsten werden Deine Hände wirklich orange sein. Es funktioniert natürlich auch mit getrocknetem und gemahlenem Kurkuma. Wir finden aber, dass frischer Kurkuma viel besser schmeckt. Probiert es einfach selber aus und entscheidet dann, was Euch besser schmeckt.

Zutaten: (ergibt 2 Tassen)

  • 1 Tasse Kokosnuss Milch
  • 1 Tasse alternativer Milchersatz wie Mandel, Reis oder Soja (dies ist optional, da Sie sich einfach an die Kokosmilch halten können)
  • 2-3 Stücke kleine frische Kurkuma
  • 2-3 kleine Stücke frisch geschnittener Ingwer
  • 1 Zimtstange (optional)

Gebt alle Zutaten in einen Topf und lasst sie langsam kochen. Es sollte ehger ein Köcheln sein. Dabei könnt Ihr beobachten, wie sich die Milch in ein goldenes Gelb verwandelt.

Nehmt die Milch vom Herd nehmen und süsst die Milch gerne nach eigenem Geschmack. Wir nehmen ein wenig Honig. Und dann gibt es noch eine Möglichkeit der Golden Milk einen extra Schub geben. Benutzt dafür einen Löffel Ghee oder Kokosöl – dann macht die Milch richtig satt und gebt Euch Energie.

In der ayurvedischen Heilkunde sagt man, dass die Zutat Ghee oder eben auch Kokosöl den Stoffwechsel anregt. Allgemein wird man sich energiereicher fühlen und der HDL Spiegel wird erhöht, und das ist das gute Cholesterin!

Was auch immer Sie nicht trinken, stellen Sie es in eine Flasche Golden Milk in den Kühlschrank, Sie können es Ihrem HIVE Granola anstelle von Joghurt oder Milchersatz. Oder trinkt die Golden Milch gekühlt auf Eis. Und manchmal fügen wir sie auch einem Smoothie zu.