Rheinische Post

HIVE The Good Life in der Rheinischen Post vom 19. März 2024

Wir von HIVE The Good Life haben uns sehr über die Gelegenheit gefreut, der Rheinischen Post unsere Geschichte erzählen zu dürfen. Es war eine großartige Gelegenheit, die Güte der HIVE-Granulate einem größeren Publikum vorzustellen.

Zum Zeitpunkt des Interviews versuchten wir gerade, eine Bestellung von 220 Beuteln mit 200g Salted Caramel für einen Kunden in weniger als 10 Tagen zu erfüllen. Für große Produktionsunternehmen, die in Massen produzieren, ist das keine große Aufgabe, aber für uns bei HIVE und unsere Partnerbäckerei im Südpark, Düsseldorf WfaA, wird jede Packung von Hand etikettiert und abgefüllt, ein zeitaufwändigerer Prozess.

Dieses Jahr werden wir auf dem Düsseldorfer Gourmet Festival vom 23. bis 25. August 2024 vertreten sein. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden zu treffen und HIVE Granolas einem größeren Publikum vorzustellen. Wenn Sie mehr über die kommenden Veranstaltungen erfahren möchten (hier klicken)

In dem Artikel in der Rheinischen Post wurde ein Bananenbrot-Rezept erwähnt, das ich getestet habe. Ich verwende keine Süßungsmittel in meinem Bananenbrot, da ich glaube, dass die Banane süß genug ist. Wenn Sie einen süßeren Geschmack bevorzugen, fügen Sie Ahornsirup zu den pürierten Bananen hinzu, bis Sie die gewünschte Süße erreichen.

Je nach Menge der verwendeten Bananen und der gewünschten Konsistenz bestimme ich das Hafermehl und das Granola. Je mehr Bananen, desto weicher und breiiger das Brot.

1-4 reife Bananen (püriert), 1 Tasse HIVE-Granola, 1 Tasse Hafermehl, 1 TL Backpulver, 1 TL Vanille mischen und 30-40 Minuten bei 180 Grad backen, vor dem Schneiden abkühlen lassen.

Ich spiele ständig mit diesem Grundrezept herum und füge verschiedene HIVE-Granulate oder HIVE-Pecan Porridge und Walnussmus hinzu.

Seit ich diesen Artikel geschrieben habe, habe ich mich am Mittelfinger verletzt. Es kann also sein, dass ich langsam vorankomme. Bitte haben Sie Nachsicht mit mir und seien Sie mir dankbar für Ihre Unterstützung.

 

Andre Salzburger, Stefanie Bohn, Haneen Al Rayes, Jan Klepper

Consent Management Platform von Real Cookie Banner